NETGEAR ProSafe 28-Port 10-Gigabit Smart Switch

2.282,00  inkl. MwSt.

– 4 Combo-SFP+-Ports für 10G-Glasfaserverbindungen

Verfügbar bei Nachbestellung

Lieferzeit: 5-7 Arbeitstage

Artikelnummer: 50254 Kategorie:

Beschreibung

Als führender Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen weiß NETGEAR, wie wichtig ein zuverlässiges und leistungsfähiges Netzwerk ist. Für die zunehmende Virtualisierung, Cloud-basierte Services und Anwendungen wie VoIP, VideoStreaming und IP-Überwachung benötigen kleine und mittelständische Unternehmen Netzwerke, die nicht nur zuverlässig sind, sondern auch höhere Geschwindigkeiten und eine bessere Leistung bieten. Diesen Anforderungen werden wir mit der 10G-Smart-Managed Switch-Serie von NETGEAR gerecht. Sie erzielt eine beispiellose non-blocking 10-Gigabit Bandbreite zu einem kosteneffizienten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Der NETGEAR ProSAFE XS728T ist leistungsstarker Smart Managed Switch, der über 24 10-Gigabit-Kupfer-Ports sowie 4 zusätzliche dedizierte SFP+ Ports für 10G Fiber Up-Links verfügt. Der NETGEAR 10-Gigabit-Smart Managed Switches ist bewusst als die kosteneffiziente Möglichkeit entwickelt worden, um 10GbE-Konnektivität zu 10GbE-fähigen Servern und NAS-(Network Attached Storage)-Systemen zu ermöglichen. Er kann als „Zentrum eines kleineren Netzwerkes“ oder als 10G-Aggregation/Access Switch in größeren Organisationen und auch als WorkgroupAccess eingesetzt werden. Und eignet sich daher hervorragend, um 10GbE-Konnektivität bis hin zum Netzwerkrand (Edge) zu ermöglichen, während z.B. am anderen Ende ein 10GbE Fully Managed Switch angeschlossen werden kann.
 Kaufargumente
  • 10GBase-T-Verbindungen
    Mithilfe von Cat6-RJ45-Verbindungen (bis zu 55 m) und Cat6A/Cat7-Verbindungen (bis zu 100 m) kann das vorhandene Netzwerk auf 10G-Kapazität migriert werden.
  • SFP+-Ports für 10G-Glasfaserverbindungen
    Es besteht die flexible Möglichkeit, einen Uplink zu 10G-fähigen Core- oder Aggregation-Switches herzustellen, die Glasfaser-Links unterstützen. Außerdem sind die SFP+-Ports auch abwärtskompatibel zu Gigabit-Glasfaser.
  • Umfassende IPv6-Unterstützung für Verwaltung, ACL und QoS
    Bauen Sie Ihr gegenwärtiges Netzwerk mit Blick auf die Zukunft auf. Schützen Sie Ihre Investition und schaffen Sie die Voraussetzungen für eine nahtlose Migration zu einem IPv6-basierten Netzwerk, ohne Switches austauschen zu müssen. IPv6-Unterstütung für statisches Routing.
  • Statisches Routing
    Dies ist eine einfache Möglichkeit, eine Segmentierung des Netzwerks mit internem Routing über den Switch zu erzielen. Der Router wird ausschließlich für den externen Datenverkehr reserviert. Die Effizienz des gesamten Netzwerks wird hierdurch gesteigert.
  • Robuste Sicherheitsfunktionen
    Schaffen Sie ein sicheres, konvergiertes Netzwerk mit vielfältigem Datenverkehr, indem Sie Angriffe von außen verhindern, Malware blockieren und gleichzeitig den autorisierten Benutzern einen sicheren Zugriff bieten.
  • Port-basierte Sicherheit durch gesperrte MAC-Adressen
    ACL-Filterung für die Zulassung und Ablehnung von Datenverkehr basierend auf MAC- und IP-Adressen.
  • Umfassende QoS-Funktionen
    Hierzu gehören erweiterte Steuerungen zur Optimierung der Netzwerkleistung sowie eine bessere Bereitstellung des geschäftskritischen Datenverkehrs wie Sprach- und Videodaten.
  • IGMP Snooping und MLD Snooping Management, ACL und QoS
    Erleichtern eine schnelle Verbindung und Trennung des Empfängers bei Multicast-Streams. Sparen Sie Kosten und steigern Sie die Netzwerkeffizienz, indem Sie sicherstellen, dass der Multicast-Datenverkehr nur die designierten Empfänger erreicht. Hierzu ist kein zusätzlicher Multicast-Router erforderlich.
  • Geschützte Ports
    Diese Funktion stellt sicher, dass zwischen den geschützten Ports im Switch kein Unicast-, Broadcast- oder Multicast-Datenverkehr stattfindet. Hierdurch wird die Sicherheit des konvergierten Netzwerks verbessert. Vertrauliche Telefongespräche sind vor fremden Ohren geschützt und die von Videoüberwachungskameras gefilmten Videos können an das hierfür vorgesehene Speichergerät übermittelt werden, ohne dass Videos nach außen dringen oder manipuliert werden.
  • DHCP Snooping
    Mit DHCP Snooping sorgen Sie für Integrität bei der IP-Adresszuweisung, indem Sie den Netzzugriff auf Clients mit bestimmten IP-/MAC-Adressen beschränken.
  • Privates VLAN
    Trägt zur Reduzierung des Broadcast-Datenverkehrs bei und sorgt für mehr Sicherheit.
  • Zwei Firmware-Images und zwei Konfigurationsdateien
    Hierdurch werden transparente Firmware-Updates/Konfigurationsänderungen mit minimaler Dienstunterbrechung ermöglicht.
  • Auto Voice und Auto Video
    Automatische Voice-over-IP-Priorisierung mit Auto-VoIP vereinfacht komplexe Multivendor-IP-Telefon-Bereitstellungen entweder auf Basis von Protokollen (SIP, H323 und SCCP) oder OUI Bytes (Standarddatenbank und benutzerbasierte OUIs) in der Telefon-Quell-MAC-Adresse. Durch die Klassifizierung von Verkehr und korrekte Konfiguration der Ausgangswarteschlange wird für VoIP-Streams (sowohl Daten als auch Signalisierung) die beste Service-Klasse gegenüber anderem gewöhnlichen Datenverkehr bereitgestellt.
  • Dynamische VLAN-Zuweisung (RADIUS)
    IP-Telefone und PCs können am gleichen Port, aber anhand unterschiedlicher VLAN-Zuweisungsrichtlinien authentifiziert werden. Benutzer können sich frei bewegen und genießen unabhängig von ihrem physischen Standort den gleichen Netzwerkzugriff.
Produkt:
Produktname: NETGEAR ProSafe 28-Port 10-Gigabit Smart Switch – 4 Combo-SFP+-Ports für 10G-Glasfaserverbindungen
Produktbeschreibung: NETGEAR XS728T – Switch – L3 Lite – Smart – 24 x 10GBase-T + 4 x 10 Gigabit SFP+ – Desktop, an Rack montierbar
EAN-Code: 0606449107241
Herstellergarantie: 30 Jahre mit NBD Austauschservice
 Allgemein
Gerätetyp: Switch – 28 Anschlüsse – L3 Lite – Smart
Gehäusetyp: Desktop, an Rack montierbar 1U
Untertyp: 10 Gigabit Ethernet
Ports: 24 x 10GBase-T + 4 x 10 Gigabit SFP+
Leistung: Switching Fabric-Bandbreite: 560 Gbit/s
Kapazität: ACL: 164
Virtuelle Schnittstellen (VLANs): 512
IGMP-Gruppen: 512
IPv4-Routen: 64
IPv6-Routen: 64
Prioritätswarteschlangen pro Port: 8
ARP-Einträge: 1024
DHCP-Spionageeinträge: 1000
Größe der MAC-Adresstabelle: 16.000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung: 10KB
Routing Protocol: IGMPv2, IGMP, IGMPv3, MLDv2, MLD
Remoteverwaltungsprotokoll: SNMP 1, RMON 1, RMON 2, RMON 3, RMON 9, SNMP 3, SNMP 2c, HTTP, HTTPS
Verschlüsselungsalgorithmus: TLS 1.0, TLS 1.2
Authentifizierungsmethode: RADIUS, TACACS+
Leistungsmerkmale: Flusskontrolle, ARP-Unterstützung, VLAN-Unterstützung, IGMP Snooping, Syslog-Unterstützung, Schutz vor DoS-Angriffen, Port-Spiegelung, DiffServ-Unterstützung, Weighted Round Robin (WRR)-Warteschlange, Store-and-Forward, Broadcast Storm Control, IPv6-Unterstützung, Spanning Tree Protocol (STP)-Unterstützung, Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP)-Unterstützung, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)-Unterstützung, DHCP-Snooping, Unterstützung für Access Control List (ACL), Quality of Service (QoS), MLD-Snooping, IPv4-Unterstützung, LLDP-Support, Port Security, DHCP-Client, Energy Efficient Ethernet, statisches Routing, Class of Service (CoS), 802.1x-Authentifizierung, Type of Service (ToS), DiffServ Code Point (DSCP)–Unterstützung, 4 Lüfter, 3-MB-Paketpuffer, Kabeltest, administrator’s password, Layer 2 + Switching
Produktzertifizierungen: IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.3i, IEEE 802.3z, IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.3ab, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.1x, IEEE 802.3ae, IEEE 802.1s, IEEE 802.1ab (LLDP), IEEE 802.3an, IEEE 802.3az
Prozessor: : 800 MHz
RAM: 512 MB
Flash-Speicher: 256 MB
Statusanzeiger: Anschluß-Übertragungsgeschwindigkeit, Stromversorgung, Link/Aktivität, Lüfter
 Erweiterung/Konnektivität
Schnittstellen: 24 x 10GBase-T RJ-45
4 x 10GBase-X SFP+
1 x USB 2.0 Management
 Stromversorgung
Stromversorgungsgerät: Internes Netzteil
Erforderliche Netzspannung: Wechselstrom 120/230 V
Leistungsaufnahme im Betrieb: 173.3 Watt
 Verschiedenes
Zubehör im Lieferumfang: Gummifüße
Rackmontagesatz: Mitgeliefert
MTBF: 514,977 Stunden
Produktzertifizierungen: cUL, EN 60950, IEC950, UL 1950, EN55024, CSA 22.2 No. 950, EN55022 Klasse A, CISPR 22, CCC, FCC Part 15 A, C-Tick Class A, SCC, VCCI Class A, TLS v1.2, TLS v1.0
Lokalisierung: Lateinamerika, Nordamerika, Europa
 Software / Systemanforderungen
Software inbegriffen: Treiber & Dienstprogramme
 Maße und Gewicht
Breite: 44 cm
Tiefe: 31 cm
Höhe: 4.3 cm
Gewicht: 5.04 kg
 Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur: 0 °C
Max. Betriebstemperatur: 50 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb: 90 % (nicht kondensierend)
Min. Lagertemperatur: -20 °C
Max. Lagertemperatur: 70 °C
Share Button

Weitere Produkte